641 PR – Pneumatische Spannwellen mit Leisten und rotierendem Körper

Beschreibung

Es kann für alle Hülsentypen und zum Wickeln von Rollen verschiedener Breite (auch Mehrnutzen) verwendet werden. Der Wellenkörper ist in Leichtmetall oder Stahl lieferbar, während die Spannelemente gewöhnlich aus Gummi sind, damit eine sichere Spannung der Hülsen gewährleistet wird.

Die nach Kundenzeichnung ausgeführten Zapfen sind in verschiedenen Materialien lieferbar. Da sie auf Kugellagern montiert sind und mittels einer durchgehenden Stange miteinander verbunden sind, drehen sie sich gleichzeitig, womit ein gleichmäßiges Aufwickeln gewährleistet wird.

Die Spannung wird durch ein System von Flachgummischläuchen erreicht, die in passenden Nuten unter jedem Spannelement eingesetzt sind. Jeder Gummischlauch übt konstanten Druck aus wodurch eine gute Zentrierung der Hülse erreicht wird, was sich im Vergleich zu den herkömmlichen Spannsystemen durch besseres Aufwickeln des Materials auswirkt.
Der Wechsel der Gummischläuche ist einfach und schnell. Es ist nicht erforderlich die Zapfen zu demontieren, ein Sechskantschlüssel ist ausreichend um die Reparatur vorzunehmen.

Die für dieses Modell verfügbaren Standardmaße sind nachstehend aufgeführt.

Eigenschaften

Hülsendurchmesser: von 50 bis 150 mm
Körperlänge: bis 9000 mm
Spannbereich: 8 mm auf Durchmesser

Für nicht standardmäßige Anfragen kontaktieren Sie bitte die Zentrale Svecom

PDF-Datei herunterladen

Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?




Ich erkläre, die informativ der Art. 13-Verordnung (EU) 679 gelesen und verstanden zu haben, und genehmige die Behandlung meiner persönlichen Daten *
Abonnieren Sie den Newsletter

Angaben gemäß Art. 13 Verordnung (EU) 679/2016. Die mit dem Ausfüllen dieses Informationsanfrageformulars zur Verfügung gestellten Daten werden verarbeitet und gedruckt. Ihre Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer spezifischen Anfragen verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Datencontroller ist Svecom-P.E. die Sie für die Ausübung der in Artikel 15 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 genannten Rechte beantragen können. Weitere Informationen finden Sie auf der Datenschutzseite .