Pneumatische Spannwellen aus Kohlefaser mit Keilen mod. 638 PK

Beschreibung

Die Pneumatische Spannwelle aus Kohlefaser mit Keilen mod. 638 PK eignet sich besonders zum Auf- und Abwickeln von Rollen mit Hülsen.

Der Wellenkörper ist mittels der Filament Winding Technologie aus hochwiderstandsfähiger Kohlefaser gefertigt und kann nach Wunsch außen durch eine Stahlschale geschützt werden. Den traditionellen Lösungen gegenüber, ist diese Welle extrem leicht und ermöglicht eine höhere Produktivität, weil sie

  • auch bei höheren Geschwindigkeiten arbeiten kann
  • ihre Bedienung von nur einer Person übernommen werden kann
  • keine Hilfe von Hebevorrichtungen für ihre Einführung in die Rollen und das Ausziehen benötigt.

Die Expansion wird durch einen einzelnen Gummischlauch erreicht, welcher sobald er aufgeblasen ist, die Keile nach außen drückt und die Blockierung der Hülsen ermöglicht. Das Schutzsystem sichert eine lange Lebensdauer des Schlauches und vermindert die Bruchgefahr.

Die Zapfen sind immer nach Kundenzeichnung gefertigt. An Wellen mit Seitenzapfen größer als 50 mm Durchmesser kann ein System zur schnellen Herausnahme des Gummischlauches bei Bruch vorgesehen werden, dadurch kann die Welle in kürzester Zeit repariert werden.

Für dieses Modell verfügbare Standardgrößen sind nachstehend aufgeführt.

Kostenvoranschlag erforderlich

Eigenschaften

Hülsendurchmesser: ≥ 40 ≤ 500 mm
Körperlänge: bis zu 6000 mm
Druckluft: min. 5 – 6 bar

Für nicht standardmäßige Anfragen kontaktieren sie bitte die Zentrale Svecom

Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?




    JaNo










    Ich erkläre, die informativ der Art. 13-Verordnung (EU) 679 gelesen und verstanden zu haben, und genehmige die Behandlung meiner persönlichen Daten *
    Abonnieren Sie den Newsletter

    Angaben gemäß Art. 13 Verordnung (EU) 679/2016. Die mit dem Ausfüllen dieses Informationsanfrageformulars zur Verfügung gestellten Daten werden verarbeitet und gedruckt. Ihre Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer spezifischen Anfragen verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Datencontroller ist Svecom-P.E. die Sie für die Ausübung der in Artikel 15 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 genannten Rechte beantragen können. Weitere Informationen finden Sie auf der Datenschutzseite .